Wenn der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier...

Messe Husum & Congress · husumwind.com

HUSUM Wind 2017




Eine Überraschung folgt auf die nächste: Nicht nur die Ausgänge der beiden vergangenen Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen brachten neue Erkenntnisse und Koalitionen, auch die Ausschreibungs-Ergebnisse hatten es in sich: Offshore-Windparks mit teilweise 0,00 Cent/kWh Förderung / 93 % der Zuschläge für Onshore-Windparks an Bürgerenergie-Projekte! Ein positives und nur von wenigen erwartetes Ergebnis, das jedoch noch keine langfristige Prognose zu Preisen, Zubausicherheit und Akteursvielfalt zulässt. Dazu müssen die kommenden Runden – die nächste direkt vor der HUSUM Wind 2017 – noch abgewartet werden. Dies sagten auch der BWE, der VDMA und die Messe Husum & Congress auf der gemeinsamen Pressekonferenz in Berlin. Es bleibt also spannend!

Gespannt sein dürfen Sie auch auf die HUSUM Wind – nur noch 89 Tage, dann geht’s schon los. Haben Sie bereits Ihre Unterkunft gebucht und Ihre Anreise geplant? Falls nicht, finden Sie hier Unterstützung

Herzlichen Glückwunsch!
Runde Geburtstage unserer Partner im HUSUM Wind Jahr





Nach 20 erfolgreichen Jahren sind die Windenergie und ihr Branchenverband, der Bundesverband WindEnergie (BWE) in der Mitte der Energiewirtschaft angekommen. Aus ursprünglich 4.346 Windenergieanlagen im Jahr 1996, dem Gründungsjahr des BWE, sind mittlerweile über 27.000 geworden. Sie liefern sauberen und preiswerten Strom für Haushalte und Industrie und steuern so einen unschätzbaren Beitrag zum Klimaschutz bei.

Als sich vor 125 Jahren einige deutsche Maschinenbau-Unternehmer in einem Verband zusammenschlossen, taten sie dies in der Überzeugung, dass gemeinsam vieles besser gelingt. Zu Recht! Heute vertritt der VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e. V.) mehr als 3.200 vorrangig mittelständische Unternehmen der Investitionsgüterindustrie und ist damit der größte Industrieverband in Europa.

Beide Branchenverbände unterstützen die HUSUM Wind seit vielen Jahren tatkräftig und partnerschaftlich – und zeigen, welche Kräfte starke Gemeinschaften entfachen können. Wir sagen Danke und wünschen uns noch viele gemeinsame Herausforderungen!  


"Frischer Wind für die Timeline"


Ab sofort hat die HUSUM Wind auch auf Facebook ein Zuhause! Wir halten Sie hier auf dem Laufenden und freuen uns auf einen regen Austausch und spannende Begegnungen rund um die größte Windmesse deutschsprachigen Raum. www.facebook.com/HUSUMWind/

Auf Facebook geben wir Ihnen einen noch persönlicheren Einblick in die verschiedensten Arbeitsbereiche rund um die HUSUM Wind 2017. Erfahren Sie, was hinter den Kulissen passiert!

Folgen Sie uns auch schon auf Twitter, Xing und LinkedIn? Nutzen Sie die Möglichkeit bei der Xing-Veranstaltung zuzusagen und sich schon vorab mit den Teilnehmern auszutauschen und zu vernetzen.


Neue HUSUM Wind Messezeitung

   

Jeden Tag druckfrisch: Im Rahmen einer exklusiven Kooperation wird das Fachmagazin ERNEUERBARE ENERGIEN die diesjährige Messezeitung zur HUSUM Wind herausgeben. Aktuelle Highlights, Innovationen, Trends – alles, was von Bedeutung ist, wenn die Windbranche in Husum zusammenkommt, lässt sich Tag für Tag in der Messezeitung nachlesen. Sie wird kostenlos verteilt und liegt jeden Morgen auch in den umliegenden Hotels aus, damit Sie sich schon beim Frühstück über die wichtigsten Themen des Tages informieren können. Im handlichen Tabloid-Format wird die Messezeitung zur morgendlichen Pflichtlektüre und kann bei Bedarf auch online gelesen werden. Weitere Informationen und alle wichtigen Ansprechpartner gibt es hier.

Auch im Vorfeld gibt es zahlreiche spannende Berichterstattungen rund um die HUSUM Wind, die Sonderthemen Offshore und Sektorenkopplung sowie Wissenswertes aus der Branche. Dafür sorgt die immer größer werdende Zahl unserer offiziellen Medienpartner. Welche das sind, können Sie hier nachlesen.


Ihre Präsenz auf der HUSUM Wind: als Aussteller, Referent oder Sponsor

 

Die verfügbaren Standflächen in den fünf Ausstellungshallen sowie dem Kongresszentrum sind sehr überschaubar geworden. Gerade noch 20 Stände sind bei der HUSUM Wind buchbar. Die Jobmesse Windcareer – für Aus- und Weiterbildung in der Windenergie am 15. September – wartet mit nur noch 6 verfügbaren Standflächen auf.

Falls Sie also noch nicht gebucht haben, sollten Sie sich beeilen. Aktuelle Hallenpläne sowie Kontaktdaten finden Sie hier: Ansprechpartner 


Sorgen Sie für Gesprächsstoff: Buchen Sie einen Vortrags-Slot im Kongressbereich und nutzen Sie so die Chance zur Diskussion von aktuellen Herausforderungen, zur Vorstellung Ihrer Innovationen oder zur Präsentation Ihrer unternehmerischen Kompetenz. Ansprechpartner

Auch als Sponsoringpartner haben Sie die Chance „ins Rampenlicht zu rücken“ – Präsentieren Sie sich als Gastgeber einer der beliebten Rahmenveranstaltungen, setzen Sie sich mit Ihrem „Fußabdruck“ auf dem Messegelände in Szene – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Kontaktieren Sie uns!  


B2B-Matchmaking-Event: HUSUM Wind Match 2017


Das Enterprise Europe Network Hamburg / Schleswig-Holstein lädt alle Akteure der Windenergiewirtschaft und -wissenschaft zum B2B-Matchmaking-Event am 13. September ein. Direkt auf dem Messegelände (in der Galerie des Kongresszentrums) können Sie in 30-minütigen, vorab gebuchten Gesprächen potentielle Geschäfts- und Forschungspartner kennenlernen und Ihr internationales Netzwerk erweitern.

Internationale Kooperationsbörsen auf Fachmessen für Windenergie bietet das Enterprise Europe Networks bereits seit vielen Jahren erfolgreich an. Im letzten Jahr trafen sich über 200 Teilnehmer aus 29 Ländern zu rund 300 bilateralen Gesprächen und fanden hier neue Partner wie Lieferanten, Hersteller, Serviceanbieter, Investoren oder Forscher.
Die Teilnahme am Event ist kostenfrei und offen für Aussteller und Besucher. Weitere Infos und Registrierung unter https://husum-wind-match-2017.b2match.io/


NRW Branchentag am 28. und 29. Juni


Der 9. Branchentag Windenergie NRW findet am 28. und 29. Juni 2017 in Düsseldorf statt und bietet wieder überaus praxisnahe Vermittlung von aktuellem Know-how. In Workshops und Diskussionsrunden werden die über 400 Teilnehmer und 50 Aussteller fachspezifische Themen und brennende Fragestellungen – Drohnen, Schall, Big Data u. v. a. m. – erörtern. Auch innerhalb des Kongressprogramms erstreckt sich die Themenvielfalt entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Windkraftindustrie, von der Fertigung über den Betrieb bis hin zur Wartung.

Die HUSUM Wind ist selbstverständlich in diesem spannenden Umfeld vertreten, denn das Partnerbundesland der diesjährigen Messe ist NRW. Und das aus gutem Grund! Über 80 Aussteller auf der HUSUM Wind kommen aus diesem größten Zuliefererland für Windkraftanlagen. Messegeschäftsführer Peter Becker: „Uns ist es wichtig zu zeigen, dass die Windenergiebranche eine gesamtdeutsche ist und Windkraft nicht nur im Norden stattfindet.“ Besuchen Sie uns an unserem Messestand und verabreden Sie schon jetzt einen Termin. Wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen! 

Weitere Infos: www.nrw-windenergie.de


WindEnergy Hamburg 2018


2018 lädt die WindEnergy Hamburg mit der parallel stattfindenden WindEurope Conference zum globalen Gipfeltreffen der Branche. Vom 25. – 28. September 2018 werden auf der Weltleitmesse Produktneuheiten, Marktentwicklungen und Windenergie-Trends in Hamburg diskutiert.

Über 1.400 Aussteller werden erwartet. Globale Key Player, Hersteller von Anlagen und Komponenten sowie Dienstleister und Spezialisten aus allen Bereichen der Windindustrie sind vertreten – onshore und offshore.

Hier eine kleine Auswahl:

ENVISION – NORDEX/ACCIONA – SENVION – SIEMENS GAMESA – VATTENFALL – VESTAS – ZF

Die Standflächenvergabe ist gestartet. Über 70% der Fläche ist gebucht. Melden Sie jetzt schnell an, damit wir Ihrem Flächenwunsch nachkommen können.

Lassen Sie sich von den Highlights der letzten Weltleitmesse inspirieren und schauen Sie sich unseren Film an.

Gerne stehen wir für ein persönliches Beratungsgespräch zur Verfügung. lilli.klughardt@hamburg-messe.de


Ihre Ansprechpartner:

Für die HUSUM Wind:

Thomas Seifried
Projektleiter
seifried@messehusum.de
+49 4841 902-492

Lars Kessler
Vertrieb
kessler@messehusum.de
+49 4841 902-336

Carina Hüllen
Besucherservice
huellen@messehusum.de
+49 4841 902-497

Für die WindEnergy Hamburg:

Anja Holinsky
Projektleiterin
anja.holinsky@hamburg-messe.de
+49 40 35 69 22-60

Andreas Arnheim
Projektmanager
andreas.arnheim@hamburg-messe.de
+49 40 35 36 22-63

Social Media



Weitere Informationen zur HUSUM Wind 2017:


HUSUM Wind - Website
Ausstelleranmeldung & Kontakt

Downloads:


Anmeldung HUSUM Wind 2017, Daten & Preise 2017 (PDF)

Anmeldung Jobmesse Windcarreer 2017 (PDF)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (PDF)

Sponsoring & Marketing-Maßnahmen (PDF)

Post-Show Report HUSUM Wind 2015

Impressionen der HUSUM Wind 2015


Der offizielle "After-Show Movie" der HUSUM Wind 2015


Wussten Sie schon, dass...?


es nur noch x Tage sind bis zur HUSUM Wind

(Quelle: www.husumwind.com)